Michaelislauf in Epe

Permalink
Kerstin Tenhumberg mit erfolgreichen Debut in Epe


Ein wirklich gut organisierter Volkslauf in Epe ist der Michaelislauf, an dem auch wieder einige Läufer/innen vom TV Vreden/Lauftreff teilgenommen haben. Neben Andrea Kiessling, Anette Vennes und Gisela Ratering lief Kerstin Tenhumberg zum ersten Mal die 10km unter Wettkampfbedingungen, was auch gleichzeitig ein Testrennen zu ihrem anstehenden Halbmarathon in Köln war. Begleitet wurde sie über diese Strecke von Heinrich (Jonas) Bäumer, der sie „bremste“ und „zog“, was hervorragend klappte. Kerstin spulte die 10 km gleichmäßig ab und kam mit einem Lächeln ins Ziel, 58:16 min war auch die erhoffte Zielzeit unter einer Stunde, gleichzeitig wurde sie auch noch 1. in der AK W30. Weitere Ergebnisse: Anette Vennes 49:21 min (2.W45, Gisela Ratering 53:06 min (1.W55), Andrea Kiessling 55:11 min (2.W35), Jonas Bäumer 58:06 min (8.M50), Kerstin Tenhumberg 58:16 min (1. W30)
Comments
Basic Blue theme by ThemeFlood