29. Roruper Abendlauf

Permalink
Vredener mit 10 Teilnehmern beim Roruper Abendlauf

Es ist einfach eine sehr schöne und perfekt organisierte und stimmungsvolle Veranstaltung. Deshalb reisen die Vredener auch fast jedes Jahr mit einer Gruppe zu den verschiedenen Distanzen in Rorup an. Während 7 über 10km an den Start gingen waren es beim Halbmarathon 3.
Nicht alle kamen mit der stark gestiegenen Temperatur zurecht.
Willi Böing kam über die 21 km als erster der Vredener mit 1:51:28 Std.ins Ziel, dann folgte auch schon Hermann Nienhaus mit 1:55:56 Std. und schon 1 Minute später Ulrike Schwiers in 1:56:56 Std.
Auf der 10km Strecke konnte keiner Zerline de Boer das Wasser reichen , sie finishte in 46:34 min,
dann folgten Thomas Heufekes in 47:43 min, Anette Vennes in 48:50 min, Jonas Bäumer in 48:59 min, Heike Schütte in 51:42 min, Andrea Kießling in 56:13 min und Norbert Tenhumberg in 57:25 min.

v.l.n.r. Thomas Heufekes, Uli Schwiers, Zerline de Boer, Willi Böing, Jonas Bäumer, Hermann Nienhaus, Andrea Kießling, Norbert Tenhumberg, Anette Vennes, Heike Schütte

Zerline ist als zweifache Siegerin schon sehr bekannt, ihre gelaufenen Zeiten lobenswert

...endlich die verdiente Gerstenschorle und die Bratwurst

...der kleine nachwuchs taucht auch schon auf.................warme Duschen bei dem Wetter ?

Thomas, Willi und Hermann warten auf den Start........Norbert wirbt für seinen Arbeitgeber
Comments
Basic Blue theme by ThemeFlood