Fisherman´s Friend Strongmanrun 2013

Permalink


Am 4. Mai 2013 werden beim StrongmanRun am Nürburgring wieder fast 11.000 mutige Läuferinnen und Läufer dabei sein – beim stärksten und spektakulärsten Lauf aller Zeiten.

Der StrongmanRun - der weltgrößte Hindernislauf hat schon seit Jahren auch außerhalb der Laufszene Kultstatus erreicht – großartige Stimmung und die abgefahrenen Verkleidungen machen den StrongmanRun zu einem legendären Sport- und Lifestyle-Event.

Der Strongmanrun fand erstmal am 4. Februar 2007 auf dem Gelände der Lützow-Kaserne in Münster stattfand, da ging der Lauf noch über 12 km (zwei Runden zu 6 km mit je neun Hindernissen). Jetzt am Nürburgring geht der Lauf über 2 Runden a 11,9km und jeweils 15 Hindernissen Einzig vergleichbarer Lauf ist der Tough Guy in England, der allerdings weniger das Laufen in den Vordergrund stellt, als das eigentliche Überwinden von Hindernissen. Von 12.823 angemeldeten Läufern trauten sich 10.451 am Nürburgring an den Start. 9.000 Männer und 1.451 Frauen.
Unter ihnen waren auch 2 Läufererinnen vom Vredener Lauftreff, nämlich Maria Wehling und Vera Maaßen, beide haben diesen Lauf mit Begeisterung gemeistert.

Comments
Basic Blue theme by ThemeFlood