12. Venloop (NL)

Permalink

12 Läufer/innen des TV-Vreden/Lauftreff beim Venloop )NL)


Andrea Kießling, Marion Kemper, Marlies Finke


...die Erfolgreichen

Foto v.l.n.r. Stefan König, Daniel Abbing, Andreas Feldhaus, Monika Feldhaus, Thomas Heufekes, Anette Vennes, Christoph Klein-Reesink, Christel Effing, Kai Klein-Reesink

Unglaubliche Stimmung in der Stadt Venlo und den umliegenden Dörfern, entlang den Laufstrecke des Halbmarathons sorgten gleich 25 Bands für Partystimmung der unzähligen Zuschauer.
Bei dem hochklassigen Event hatten die vielen ostafrikanischen Läufer die Stundenmarke fast geknackt. Die restlichen Sieger, die diese Strecke meisterten folgten später im Sekundentakt . Mit 7490 Finishern zählt dieser Halbmarathon zu den beliebtesten Läufen in den Niederlanden, die Startplätze waren deshalb auch innerhalb 48 Stunden ausverkauft. Auch der angebotene 10 Kilometerlauf war mit 5646 Startern stark besetzt, 3 Vredenerinnen nutzten es, um dabei zu sein. Beim Halbmarathon gingen 9 Vredener/innen an den Start. Schon jetzt ist klar, dass es sich lohnt, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein, die Euphorie ist groß.
Ergebnisse 10 km:
Andrea Kießling 54:19 min, Marlies Finke 63:08 min, Marion Kemper 65:11 min
Ergebnisse Halbmarathon: Stefan König 1:38:00 Std., Anette Vennes 1:52:26 Std., Thomas Heufekes 1:59:26 Std., Christel Effing 1:59:57 Std., Daniel Abbing 2:00:28 Std., Kai Klein-Reesink 2:00:39 Std., Christoph Klein-Reesink 2:03:12 Std., Andreas Feldhaus 2:05:02 Std., Monika Feldhaus 2:06:19 Std.



Video vom Halbmarathon auf dem Blog von Geert Wevers veröffentlicht am 27. März
Comments
Basic Blue theme by ThemeFlood