wieder neue große Anfängergruppe erfolgreich

Permalink



Acht Wochen
lang trafen sich die 47 Laufanfänger des TV Vreden Lauftreffs immer mittwochs und samstags , um zunächst mit Zweiminutenläufen im Wechsel mit zwei Minuten Gehen zu starten. Basis für diesen Anfängerkurs bildete das Paderborner Modell, nach dessen ganzheitlichem Ansatz sich Lauf- und Gehpausen abwechseln und die Laufeinheiten dabei progressiv gesteigert werden.

Das Ziel lautete, nach Ablauf der zwölf Wochen 30 Minuten am Stück durchlaufen zu können – um das Laufabzeichen der Stufe 2 zu erwerben.

Die Urkunden hierfür erhielten die 47 Teilnehmer/innen von Ihrer Trainerin Gertraud Walfort.

"Mal etwas für die Gesundheit tun", war dabei nur einer der Gründe den Kurs zu starten. Die schnellen Fortschritte motivierten zusätzlich. Neben der Verbesserung der Kondition, wurde auch etwas für die Koordination getan und auch Dehnübungen standen auf dem Programm.

Das nächste Ziel ist dann, 60 Minuten ohne Pause durch zu laufen. Für die Teilnehmer gibt es dazu die Möglichkeit, zweimal wöchentlich auf dieses Ziel hin begleitet zu werden.

Für Interessierte, der Lauftreff trifft sich immer mittwochs um 18:30 Uhr am Widukindstadion und samstags um 12:30 am Vredener Hallenbad.
Comments
Basic Blue theme by ThemeFlood