39. Heidelauf in Coesfeld

Permalink

Jonas Bäumer, Thomas Heufekes, Gisela Ratering, Anette Vennes, Heike Schütte

Der Andrang war an diesem Tag wegen der warmen Temperaturen sehr groß


Immer wieder beeindruckend, wie groß der Andrang bei dieser Veranstaltung, in dem Waldgebiet neben dem Golfplatz auf der Strecke von Coesfeld nach Reken ist.
5 Vredener hatten sich auf den Weg gemacht um über 9600m an den Start zu gehen.
Dieser Lauf ist ist der erste von neun der Streiflichterserie, bei der die schnellsten 4 Läufe in den Altersklassen gewertet werden. Die Wurzeln entlang der Strecke wurden farblich markiert um ein Stolpern und Stürzen zu vermeiden. Trotzdem erwischte es Jonas und Anette, die aber mit kleinen Blessuren sicher ins Ziel kamen. Anette Vennes lief an diesem Tag sehr stark, was ihr als Dank auch noch mit 47:34 min den 3. Platz in der AK W45 einbrachte. Gleichzeitig erreichte auch ihre Schwester Gisela Ratering in der AK W55 mit 56:56 min den 3. Platz, was den Erfolg der beiden abrundete. Einen nicht so guten Tag erwischte Jonas Bäumer, nicht nur die beiden Stürze sondern auch die schlechte Form ließen mit 47:02 min kein gutes Ergebnis zu. Thomas Heufekes war mit seiner Zeit von 48:34 min eigentlich zufrieden, wenn da nicht Anette ihn an diesem Tag so abgehängt hätte. Heike Schütte konnte mit 52:11 min auch sehr zufrieden sein, zumal die Strecke nicht die einfachste war, locker laufen saß nicht drin, jeder musste schon ständig auf den Boden schauen um die Wurzeln zu erkennen. Insgesamt waren über die 9600m über 200 Läufer am Start

Comments
Basic Blue theme by ThemeFlood