Abendlauf in Rorup

Permalink
Vredener Läufer beim Abendlauf in Rorup



Wer hätte das gedacht, nach einem bzw. einem halben Jahr waren zwei Vredener Läufer so mutig und gingen in Rorup zum ersten Mal über die Halbmarathonstrecke an den Start. Und beide liefen erfolgreich über die Ziellinie, Simon Lechtenberg unterbot sogar mit 1:55:48 Std. die 2 Stundenmarke, während Dominik Pier es mit 2:13.00 Std. etwas langsamer angehen ließ.
Für Furore sorgte Manni Fleige, der mit seinen Huaraches nur 1:36:51 Std. brauchte und vom Ansager im Zielbereich gebührend empfangen wurde.
Weiter Zeiten wurden von Friedrich Paschert in 1:51:06 Std. und Thomas Heufekes in 1:55:48 Std. und zu guter letzt von Peter Waning in 2:15:27 Std. gelaufen.
Über die 10 km konnte sich Norbert Tenhumberg über 51:29 min freuen.
Comments
Basic Blue theme by ThemeFlood