Siebenhügellauf Nijmegen (NL)

Permalink


v.l.n.r. Die Geschwister Anette Vennes, Renate Nienhaus, Gisela Ratering


v.l.n.r. Wolfgang Kröger, Maria Kröger, Raphael Kamshoff, H.Jonas Bäumer, Jens laurich, Zerline de Boer

Auch in diesem Jahr waren die Vredener Langstreckenläufer in Nijmegen beim Zevenheuvelenloop über 7 und 15 km. Dies ist einer der beliebtesten Läufe in den Niederlanden, obwohl die Strecke über 7 Hügel geht, stehen jedes Jahr 30000 Läufer am Start. Das Teilnehmerfeld ist limitiert und war schon frühzeitig ausverkauft. Besonders ergreifend war nicht nur für die Vredener die Schweigeminute für die Opfer der Terroranschläge in Paris, es herrschte totale Stille vor dem Startschuss.
Maria und Wolfgang Kröger gönnten sich wieder zusammen die ZevenheuvelenNacht, ein Lauf über 7km einen Abend vorher. Dieser Lauf und die Läufer sind beleuchtet, dazu sorgen Musikbands unterwegs für zusätzliche Stimmung. Maria Kröger startete dann auch am nächsten Tag über 15km.
Schnellster Vredener über 15km war Jens Laurich mit 1:05:05, dann folgten Raphael Kamshoff 1:10:15, H.Jonas Bäumer 1:12:41, Zerline de Boer 1:14:44, Anette Vennes 1:16:22, Maria Kröger 1:17:51, Gisela Ratering 1:26:06, Renate Nienhaus 1:26:06 und Heiko Schmitt 1:46:53
Über 7km lief Maria Kröger 27:23 und Wolfgang Kröger 39:47

Comments
Basic Blue theme by ThemeFlood